schoen_b-01
schoen_b-02
schoen_b-03
schoen_b-04

Besucherzentrum Schloss Schönbrunn │ 2009
Jährlich besuchen fast 2mio Besucher das Schloss Schönbrunn. Um diesen Ansturm besser gerecht werden zu können, sollte in einem Seitentrakt bei Wahrung der barocken Fassade ein zentraler Kassenbereich samt Cafe, Shop und WC untergebracht werden. Unser Beitrag sah vor, mit einer Betonrippendecke den Raum stützenlos zu überbrücken. Ziel war eine Halle, die einen schnellen Durchfluss gewährt, jedoch trotzdem auch Verweilqualitäten bietet; immer mit Durchblicken auf das Schloss selbst, durch Oberlichten wird aber auch die Tiefe des Innenraumes natürlich belichtet.

Offener Wettbewerb
Auslober: Schloss Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H.
Adresse: Gardetrakt, Schloss Schönbrunn
Planung: 2009