mesner-03
mesner-01
mesner-02
mesner-10
mesner-04
mesner-05
mesner-06
mesner-07

Haus Mesnergasse 5 | 2013
Gelegen inmitten der Grazer Innenstadt wurde das Haus 1770 vermutlich unter Einschluss älterer Bausubstanz errichtet. Das Haus, mit spätbarocker Fassadierung, steht unter Denkmalschutz. Die Sanierung wurde vom Bundesdenkmalamt begleitet. Einbauten der letzten Jahrzehnte wurden rückgebaut und je Geschoss eine Wohnung mit Küche und Sanitäreinheit errichtet. Die Fassade wurde mit Kalkputz dem Bestand entsprechend erneuert, die Grazer Kastenfenster wiederhergestellt.
Den Eingang markiert ein neues Vordach, integriert sind Briefkasten, Klingel und Beleuchtung.

Auftraggeber: Diözese Graz-Seckau
Adresse: Mesnergasse 5, 8010 Graz
Planung: 2010
Fertigstellung: 2012