natol-01
natol-02
natol-07
natol-11
natol-10
natol-09
natol-08

Haus Natol | 2010
Das Haus wurde an einem Südhang mit wunderbarer Aussicht in das Pitztal und das obere Inntal errichtet. Alle Räume orientieren zu dieser Aussicht. Auch, weil der Hang extrem steil ist. Im Bereich des Hauses überwindet er eine Höhendifferenz von 9,0 Meter; Das entspricht einer Steigung von 60 Prozent! Energetisch handelt es sich um ein Passivhaus und wurd fast zur Gänze in Selbstbau errichtet. Natol erhielt den den Innovationspreis 2010 für thermische Bauteilaktivierung.

Auftraggeber: privat
Adresse: 6460 Karrösten
Planung: 2006
Fertigstellung: 2009
Haustechnik: Energieberatung Hannes Gstrein, Karrösten