Haltestelle Eichgraben Altlengbach | 2015
Die in die Jahre gekommene Haltestelle wird an die heutigen Anforderungen angepasst.
Dafür werden 2 Lifte eingebaut die die Bahnsteige mit dem bestehenden Personendurchgang und dem Vorplatz barrierefrei verbinden. In die bestehende Decke dieses Durchganges wird ein Loch geschnitten um Tageslicht nach unten in den Personendurchgang zu bringen.
Auf beiden Bahnsteigen werden neue, rundum verglaste Warteräum hergestellt. Durch den Höhensprung zum Vorplatz entsteht ein hohes Vordach das die Bushaltestelle mit Warteraum aufnimmt. Bahnsteige und Zugänge werden barrierefrei ausgestattet.
Das Dach wird komplett in Holzbau und Sichtqualität errichtet.

Auftraggeber: ÖBB Infrastruktur AG
Adresse: Eichgraben, Niederösterreich
Planung: 2014
Fertigstellung: 2016
Bilder: Andreas Buchberger